Arbeitsschwerpunkte des Vereins


Schwerpunkte seiner Arbeit sieht der Verein in der ... 

  • Finanzierung von außergewöhnlichem Lernmaterial
    (z. B. Lernspiele, Instrumente, Software, CDs)

  • Bezuschussung von schulischen Veranstaltungen
    (z. B. Klassen-, Lehr-, Theaterfahrten, Museumsbesuche, Ausflüge)

  • Finanzierung und Unterhaltung von Pausenspielgeräten

  • Unterstützung von kulturellen, sportlichen und pädagogischen Projekten
    (z. B. Lesungen, Vorträge, Buchausstellungen, Filmvorführungen)

  • Organisation und Durchführung von schulischen Veranstaltungen, um das Miteinander der Einwohner, Eltern, Kinder, Lehrkräfte zu fördern
    (z. B. Schulfeste, Weihnachtsmarktstand, Einschulungen, Basare)

  • Unterstützung der Schülerbücherei

  • Unterstützung von benachteiligten Kindern

  • Ergänzung des Schulangebots
    (z. B. durch eigene Förderangebote, Arbeitsgemeinschaften)

... und vielem Anderen mehr zum Wohle der Kinder der Waldbachschule.

   


Bisherige Unterstützungen

 


  • jährliche Finanzierung der Schul-T-Shirts für die Erstklässler ab August 2018

  • Finanzierung von außergewöhnlichem Lernmaterial (z. B. Geo-Boxen "Licht und Schatten", PELTOR-Ohrhörer, Lehrtafeln für den Musikunterricht, Materialbox mit Bildkarten und Unterrichtsmaterialien zum "Alten Testament")

  • Finanzierung von Themenabenden für alle interessierten Eltern

  • Kauf einer Tischtennisplatte für den Schulhof

  • Anschaffung eines großen Festzeltes für schulische Veranstaltungen

  • Finanzierung von Aufführungen/Lesungen/Workshops für alle Schulkinder

  • Unterstützung der jährlichen Musical-Besuche

  • Finanzierung der Wasserkästen für die Klassen seit Februar 2013

  • Anschaffung einer Küchenzeile mit Herd, Spülmaschine und Kühlschrank

  • Anschaffung einer großen Kaffeemaschine für Feste und Feiern

  • Finanzierung von Absolventen des Bundesfreiwilligendienstes und eines Freiwilligen Sozialen Jahres

  • Anschaffung von Sektgläsern mit Schullogo für Feste und Feiern

  • Organisation eines Betreuungsangebotes für die Schulkinder ab 24. August 2009